Samstag, 19. September 2020

FCN-Ticketshop: Waltrop und Südkirchen


Karten für Spiele gegen Waltrop/Südkirchen im Vorverkauf

 

Der Vorverkauf für die Eintrittskarten zu den Spielen der kommenden Wochenende läuft weiter.

Am Sonntag, 20. September finden gleich drei Spitzenspiele in Nordkirchen statt:
- Zunächst ist um 12 Uhr der Anstoß für das Spiel der 2. Mannschaft gegen den SV Südkirchen (Herren Kreisliga B).
- Um 15 Uhr folgt die Bezirksligabegegnung der 1. Mannschaft gegen Teut. SuS Waltrop.
- Beendet wird der Nordkirchener Fußballnachmittag dann um 18 Uhr vom Spiel der Damen gegen BSV Ostbevern II (Frauen Kreisliga A).

Für diesen Spieltag gibt es im FCN-Ticketshops gleich mehrere Karten zur Auswahl: Neben der Dauerkarte (Preis 60,00 EUR normal/35,00 EUR ermässigt) für die gesamte Saison 2020/2021 gibt es drei Arten von Einzelkarten:
- Einzelkarte für das Spiel gegen Südkirchen (Preis 3,00 EUR normal/2,00 EUR ermässigt) oder
- Einzelkarte für das Spiel gegen Teut. SuS Waltrop (Preis 5,00 ER normal/3,00 EUR ermässigt) oder
- Kombikarte für beide Spiele sowohl gegen Südkirchen als auch gegen Waltop (Preis 6,00 EUR normal/4,00 ER ermässigt)

Die Tickets sind unter diesem Link zu bekommen.

Bitte achtet bei der Order auf die Auswahl der richtigen Karte. Die genaue Unterscheidung ist notwendig, da wir nach der NRW-Coronaschutzverordnung die Anzahl der Anwesenden auf dem Sportplatz kontrollieren und begrenzen müssen. Zuschauer, die sich (nur) das Spiel der Damenmannschaft anschauen wollen, wählen bitte die Option "Nur Registrierung".  Durch den optionalen FCN-Ticketservice ist die Registrierung im Ticketportal nur einmalig notwendig. Vor jedem Spiel gibt es für die Teilnehmer des FCN-Ticketservice eine Mail mit einem Link zum neuen Kartenportal. Dann sind alle Stammdaten bereits ausgefüllt. Bei Besuch von Spielen ohne Eintrittskarten reicht die Option "Nur Registrierung". - (Die Übertragung der Stammdaten auf die nächste(n) Veranstaltungen erfolgt nicht bei Wahl der Option "Gast/einmalige Anmeldung".)

Durch die geänderte NRW-Coronaschutzverordnung gilt ab sofort eine Änderung hinsichtlich der Maskentragepflicht: Jetzt muss auch von Zuschauern auf dem Sportplatz eine Maske getragen werden, solange und soweit sie sich nicht auf ihrem (Steh-)Platz aufhalten. Also auf dem Weg vom Eingang zum Platz, beim Getränkeholen und bei Toilettenbesuchen.

Weiterhin gilt: Der Vorverkauf erleichtert Euch und uns das Leben. Die für die Corona-Nachverfolgung erforderliche Registrierung ist bereits erledigt und der Ticketverkauf geht schneller. An der Tageskasse müsste der Erfassungsbogen (Download unter diesem Link) von Euch per Hand ausgefüllt werden. Eine Tageskasse wird es aber nur geben, wenn nicht bereits im Vorverkauf alle zur Verfügung stehenden Karten verkauft wurden.