Samstag, 17. August 2019

D2-Jugend Turniere

       D2-Jugend – Mehr geht nicht!!!

Nikolausturnier

2. Turnierteilnahme, 2. Turniersieg!

Das ist die erfolgreiche Bilanz unseres Teams nach Abschluss der diesjährigen Hallensaison. 

Nachdem unsere Mannschaft bereits vor einigen Wochen das Turnier des PSV Bork für sich entscheiden konnte, gelang an diesem Wochenende der zweite Streich beim Karnevalsturnier des TUS Ascheberg. Nach Siegen gegen die spielstarken Mannschaften aus Brünninghausen und Hiltrup (1:0 und 3:1) und einem Unentschieden (0:0) gegen die Mannschaft aus Mühlhausen, musste im abschließenden Spiel gegen den TUS aus Ascheberg ein Erfolg her, um den Gesamtsieg unter Dach und Fach zu bringen. Dieses Spiel gegen den vermeintlich schwächsten Gegner entpuppte sich als reinster Krimi und ließ die Trainer sowie die zahlreich mitgereisten Fans auf der Tribüne um Jahre altern. Nachdem der TUS mit 1:0 in Führung gegangen war und zahlreiche Chancen unsererseits  zu keinem Tor geführt hatten, sah es zunächst nicht danach aus, als wenn dieses Spiel noch erfolgreich beendet werden könnte.  Dank der lautstarken Unterstützung von den Rängen, einem starken Siegeswillen und einer, wie auch in den vorherigen Spielen zu sehenden geschlossenen Mannschaftsleistung, gelang es dem Team jedoch, zunächst den Ausgleich und, 2 Minuten vor Abpfiff, den erlösende 2:1-Siegtreffer zu erzielen. Ein umjubelter Erfolg, der später bei unserem Sponsor Albert Lücke (von dieser Stelle noch einmal Herzlichen Dank an Albert!) bei Cola, Pommes und Schnitzel ausgiebig  gefeiert wurde.

P.S.: Komplettiert wurde das für uns sehr erfolgreiche Sportwochenende durch den Rückrundenauftaktsieg (1:0) beim PSV Bork. Besonders erfreulich hierbei war, dass es uns auch hier dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang, eine nur aus „Altjahrgängen“ bestehende Mannschaft zu besiegen. Weiter so, Jungs!!!!!