Samstag, 17. August 2019

F1 Jugend in Hiltrup

Sehr gute Leistungen der F1 Jugend in Hiltrup

Die F1 Jugend des FC Nordkirchen konnte beim Hallenturnier in Münster-Hiltrup am 19.2.2017 sehr gute Leistungen zeigen.

Im ersten Spiel haben wir gegen den Gastgeber Hiltrup II ein hart umkämpftes 0:0 erreicht. Das war der erste Punktverlust für Hiltrup in den letzten 15 Spielen der Hallenrunden. Im zweiten Spiel mussten wir uns wieder, wie schon in Lüdinghausen, dem TuS Ascheberg mit 0:2 geschlagen geben. Nach zwei Niederlagen gegen Senden II in den letzten beiden Hallenrunden konnten wir diesmal ein Unentschieden 0:0 gegen Senden erreichen. Der FC war über weite Strecken des Spiels die spielbestimmende Mannschaft und konnte sich gute Torchancen erarbeiten. Leider hat es nicht zu einem Treffer gereicht. Im vierten Spiel konnten wir uns gegen die JSG SüdCap wieder klar und ungefährdet mit 3:0 durchsetzen. Das letzte Spiel gegen Alverskirchen wurde dann jedoch noch einmal unerwartet spannend. Nach einem überraschenden 0:1 Rückstand konnte der FC das Spiel noch in den letzten 3 Minuten drehen. Der Siegtreffer fiel jedoch glücklich erst 7 Sekunden vor dem Schlusspfiff.

Insgesamt war das ein tolles Hallenturnier in dem sich die Mannschaft weiter gesteigert hat.