Donnerstag, 22. Juni 2017

Die Fußballjugendabteilung 2013/2014 stellt sich vor!

 Fussball Jugend 2012/13

Zur Zeit spielen für den FC Nordkirchen in 9 Jugendmannschaften 120 Kinder und Jugendliche. Bis auf die A-Junioren sind wir in allen Altersklassen mit mindestens einer Mannschaft vertreten. Den Anfang machen die Minis, F Junioren, jeweils zwei E und D Junioren- bis hin zu je einer C und B Junioren-Mannschaft. 23 ehrenamtliche Trainer und Betreuer kümmern sich nicht nur um die sportlichen Belange im Verein, sondern sind auch "Organisationstalente", die schon tolle Fahrten auch außerhalb des Fußballplatzes organisiert haben, z.B. im Winter Rodeln im Sauerland, Internationales Fußballturnier in Barcelona, bis hin zu Mannschaftsfahrten nach Schloss Dankern und auch das "normale" gemeinsame Schwimmen im Spaßbad.


 

F1 Jugend in Hiltrup

Sehr gute Leistungen der F1 Jugend in Hiltrup

Die F1 Jugend des FC Nordkirchen konnte beim Hallenturnier in Münster-Hiltrup am 19.2.2017 sehr gute Leistungen zeigen.

Im ersten Spiel haben wir gegen den Gastgeber Hiltrup II ein hart umkämpftes 0:0 erreicht. Das war der erste Punktverlust für Hiltrup in den letzten 15 Spielen der Hallenrunden. Im zweiten Spiel mussten wir uns wieder, wie schon in Lüdinghausen, dem TuS Ascheberg mit 0:2 geschlagen geben. Nach zwei Niederlagen gegen Senden II in den letzten beiden Hallenrunden konnten wir diesmal ein Unentschieden 0:0 gegen Senden erreichen. Der FC war über weite Strecken des Spiels die spielbestimmende Mannschaft und konnte sich gute Torchancen erarbeiten. Leider hat es nicht zu einem Treffer gereicht. Im vierten Spiel konnten wir uns gegen die JSG SüdCap wieder klar und ungefährdet mit 3:0 durchsetzen. Das letzte Spiel gegen Alverskirchen wurde dann jedoch noch einmal unerwartet spannend. Nach einem überraschenden 0:1 Rückstand konnte der FC das Spiel noch in den letzten 3 Minuten drehen. Der Siegtreffer fiel jedoch glücklich erst 7 Sekunden vor dem Schlusspfiff.

Insgesamt war das ein tolles Hallenturnier in dem sich die Mannschaft weiter gesteigert hat.

F1 Jugend

F1 Jugend erreicht den 2. Platz

Die F1 Jugend des FC Nordkirchen konnte beim Hallenturnier von Fortuna Seppenrade am 4.2.2017 in Lüdinghausen einen hervorragenden 2. Platz erreichen.

Schon das erste Spiel konnte nach einer tollen Leistung gegen Union Lüdinghausen mit 2:1 gewonnen werden. Das war ein unerwarteter guter Auftakt. Leider mussten wir uns im zweiten Spiel dem späteren Turniersieger TuS Ascheberg unglücklich mit 0:2 geschlagen geben. Im dritten Spiel konnten wir uns durch ein glückliches Eigentor nach ausgeglichenem Spielverlauf gegen den Gastgeber Fortuna Seppenrade mit 1:0 durchsetzen. Im letzten Spiel stand uns mit dem SuS Olfen wieder ein sehr starker Gegner gegenüber. Wir konnten das Spiel jedoch weitgehend dominieren und gingen mit 2:0 verdient in Führung. Der Gegentreffer zum 2:1 Endstand gelang dem SuS Olfen erst sehr spät und wir konnten das Spiel sicher nach Hause spielen.

Alle Spiele waren vom Ergebnis knapp und daher sehr spannend. Insgesamt eine tolle Leistung der Mannschaft. Am 19.2.2017 geht es schon weiter mit der Hallenrunde in Hiltrup.

Nordkirchener A- bis C-Junioren schließen sich der JSG SüdCap an

 

Nordkirchener A- bis C-Junioren schließen sich der JSG SüdCap an

Freuen sich auf die bevorstehende Zusammenarbeit: (v.l.) Manuela Kurzner, Reinhard Metschies, Rainer Bolte, Rüdiger Willms,Thomas Wiggers, David Handrup, Ludger Hörstrup und Michael Jung.

Die JSG Südkirchen/Capelle bekommt Zuwachs. Der FC Nordkirchen schließt sich der Spielgemeinschaft an. Die Nordkirchener Fußballer der A- bis C-Jugend werden ab der neuen Saison eine Kooperation mit der JSG eingehen.

Weiterlesen: Nordkirchener A- bis C-Junioren schließen sich der JSG SüdCap an

E-Jugend

E2 Jugend Turniersieger beim Hallenturnier der JSG SüdCap

Am Samstag, 22.02.2014, spielte unsere im Winter neu angemeldete E 2 Jugend bei unseren Nachbarn, der Jugendspielgemeinschaft „SüdCap“, ihr erstes Hallenturnier.

Weiterlesen: E-Jugend

D – Junioren Kreisliga A - Auftakt missglückt

Am ersten Spieltag der D-Junioren in der Kreisliga A musste man sich Auswärts beim Werner SC mit 3:0 geschlagen geben. Die Hausherren spielten ein Kick and Rush, welches von den Schlossgeistern bis zur Halbzeit gut verteidigt werden konnte. Leider ließ sich der FCN nach dem 1:0 für die Hausherren durch einen Konter verunsichern. So hieß es auch verdient 3:0 für den Werner SC.

Jetzt muss das Motto gelten: Kopf hoch … der Werner SC muss noch nach Nordkirchen Lachend

Am kommenden Spieltag wird auf heimischen Platz ein sehr spielstarker GS Cappenberg II erwartet.