Mittwoch, 20. September 2017

Krombacher Kreispokal Münster

Fußball: Kreispokal Nordkirchen scheidet mit 0:7 gegen Gievenbeck aus

Keine Chance: Fußball-Bezirksligist FC Nordkirchen ist am Mittwochabend mit 0:7 (0:2) gegen den Westfalenligisten 1. FC Gievenbeck aus dem Kreispokal ausgeschieden. Siebenmal knallte der Ball im Nordkirchener Tor ein. Ein weiteres Mal knallte es neben dem Platz.

 
  • Fernando Manfredi (r.) versucht an den Ball zu kommen, den Nils Heubrock führt.

    Fernando Manfredi (r.) versucht an den Ball zu kommen, den Nils Heubrock führt. Foto: Reith

Fußball: Kreispokal, 1. Runde
FC Nordkirchen - Gievenbeck 0:7 (0:2)

Denn einer der zehn mitgereisten Gievenbecker Ultras hatte nach dem 0:1 einen Böller gezündet. Schiedsrichter Kilian Gochermann sprach daraufhin mit Gievenbecks Kapitän, dem gebürtigen Ascheberger Nils Heubrock, der wiederum Rücksprache mit dem Trainerstab hielt. Kurz darauf ermahnte ein Gievenbecker die selbst ernannten Ultras. Bis auf die Fangesänge – teilweise ohne Oberbekleidung – blieb es dann auch ruhig. Gochermann sagte nach dem Spiel, dass er es ernst gemeint hatte. Beim zweiten Mal hätte er Ordner hingeschickt, beim dritten Verstoß sogar abgebrochen. Eine Eintragung hat er nicht veranlasst.

Weiterlesen: Krombacher Kreispokal Münster

Spiel gegen FC Overberge 21.05.2017

Fußball: Liveticker zum Nachlesen Nordkirchen bleibt Bezirksligist / VfB darf hoffen

LÜNEN Der FC Nordkirchen bleibt auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga. Durch den Siegtreffer von Peterson in der Nachspielzeit gewannen die Schlosskicker gegen den direkten Abstiegskonkurrenten FC Overberge. Der VfB Lünen lieferte gegen TuS Hannibal eine starke Leistung ab und gewann hochverdient mit 4:1 (2:0). Die Lüner dürfen nun weiter auf den Klassenerhalt hoffen.

 

 
  • Emmanuel Peterson (19) nimmt Glückwünsche von Trawinski entgegen. Dabei versucht er der Bierdusche durch Jonas Wilde auszuweichen.

    Emmanuel Peterson (19) nimmt Glückwünsche von Trawinski entgegen. Dabei versucht er der Bierdusche durch Jonas Wilde auszuweichen. Foto: Marvin K. Hoffmann

Fußball: Bezirksliga 8, 29. Spieltag  
VfB Lünen - TuS Hannibal 4:1 (2:0)
VfB: Lemke - Schulz, Grass, Wagner, Hilkenbach, Hiltawski, Shuaib, Christal, Krizwanek (77. Riepert), Gehrmann, Kwiatkowski.  
Tore: 1:0 Dhabi (2. Minute), 2:0 Wagner (31.), 3:0 Wagner (51.), 3:1 Zulfic (FE, 60.), 4:1 Hiltawski (84.)  
   
FC Nordkirchen - FC Overberge 1:0
FCN: Sandhowe - Tüns, Wilde, Fricke, Torlop (69. Broszat), Lorenz (93. Mikuljanac), Peterson, Mangels, Trwainski, Wiggershaus, Tönning.   
Tore: 1:0 Peterson (93.)  
   

Spiel gegen VfB Lünen 12.03.2017

Der FC Nordkirchen schlägt Lünen mit 1:0

Florian Fricke (2.v.l.) umarmt Issam Jaber nach dem Siegtor.

 Befreiungsschlag im Abstiegskampf! Der FC Nordkirchen hat einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht und den VfB Lünen mit 1:0 besiegt. In einem zerfahrenen Spiel konnte sich der FCN beim Debüt von Trainer Issam Jaber am Ende durchsetzen.

   
FC Nordkirchen – VfB Lünen 1:0 (0:0)
FCN: Sandhowe - Temmann, Tüns, Mikuljanac, Fricke, Gündüz, Lorenz, Wilde, Mangels, Peterson (90. Wessels), Sam (88. Wiggershaus)  
VfB: Lemke - Schulz, Grass, Mantei, Scheuren (46. Nolte), S. Weis, Hiltawski, Shuaib (67. Hilkenbach), C. Weis, Gehrmann, Richter (74. Radevski)  
Tore: 1:0 Fricke (66.FE)  
   

 

 

Quelle: Ruhr-Nachrichten         Liveticker zum Nachlesen

Spiel gegen SC Husen-Kurl 05.03.2017

   
SC Husen Kurl - FC Nordkirchen 2:1
FCN: Sonntag, Tüns, Mikuljanac, Fricke, Gündüz, Lorenz, Mangels, Tönning, Peterson, Wiggershaus, Sam  
Tore: 0:1 Peterson (34. Minute), 1:1 (45.+1), 2:1 (90.+2)  

Spiel gegen SuS Kaiserau 19.02.17

 
FC Nordkirchen – SuS Kaiserau 3:3
FCN: Sandhowe - Temmann - Tüns (88. Wessels) - Sam - Fricke - Gündüz - Lorenz - Wilde - Mangels - Tönnig (88. Wiggershaus) - Peterson (83. Mikuljanac).  
Tore: 0:1 (37.), 1:1 Gündüz (40.), 2:1 Petersen (60.), 2:2 (75.), 3:2 (81.), 3:3 Lorenz (90.+2)  

Unterkategorien