Mittwoch, 18. Oktober 2017

Jung knackt 40er-Marke

Der FC Nordkirchen hat mit einem 3:0 (0:0) über den BV Selm den zweiten Tabellenplatz zementiert. Wieder einmal war Michael Jung der Sieggarant der Schlosskicker. Mit seinem 40. Saisontreffer leitete er in einem wegen der Vorgeschichte bemerkenswert fairen Spiel erst den 19. Saisonsieg des FC ein (52.) und machte dann sechs Minuten vor dem Ende mit dem 3:0 den Deckel drauf. Zwischendurch erhöhte Michael König nach starker Vorarbeit von Daniel Eroglu auf 2:0 (65.).

Weiterlesen: Jung knackt 40er-Marke

„Mickie“, der Spielverderber

Gebannt warteten die Kicker von Fortuna Seppenrade auf Kunde aus Werne. Längst war ihr eigenes Spiel beim TuS Ascheberg zu ihren Gunsten entschieden (Endstand 5:2), da schlug der abgeschlagene Rivale aus Nordkirchen noch einmal zurück. Torjäger „Mickie“ Jung verhinderte mit einem späten Tor zum 2:1-Auswärtssieg des Tabellenzweiten beim VfL Werne eine vorzeitige Entscheidung in der Meisterschaft.

Weiterlesen: „Mickie“, der Spielverderber

Unterhaltung pur in einem Klassespiel

Es war ein Spitzenspiel das seinen Namen wirklich verdiente. Acht -teilweise Weltklasse- Tore, fußballerische Glanzpunkte und ein toller Fight von beiden Seiten. Selten wurden die Zuschauer eines Kreisliga A-Spiels so gut unterhalten. 
Der FC Nordkirchen besiegte den SuS Olfen in einem Klassespiel mit 5:3.

Weiterlesen: Unterhaltung pur in einem Klassespiel

Unterkategorien