Freitag, 10. April 2020

24.02.19 BV Brambauer - FC Nordkirchen 0:1 (0:0)

Krügers Kopfballtor reicht dem FC Nordkirchen

Der BV Brambauer machte dem FC Nordkirchen das Siegen verdammt schwer. Am Ende reichte aber eine Einzelaktion.

  Der FC Nordkirchen bejubelt seinen Siegtreffer. Stürmer Daniel Krüger (2. v. l.) erzielte den Treffer des Tages. © Timo Janisch

Die Musikanlage war voll aufgedreht, ein Schlager nach dem anderen ließ die Wände in der Brambaueraner Glückauf-Arena zittern. Es war spürbar: Der 1:0-Erfolg des Fußball-Bezirksligisten FC Nordkirchen über den BV Brambauer war am Sonntag hart erarbeitet und lange Zeit nicht absehbar. Und wer hart arbeitet, hat sich auch das eine Feierabend-Bier verdient.

Bezirksliga 8

BV Brambauer – Nordkirchen 0:1 (0:0)

BV Brambauer: Haarseim – Diekmann, Köse, Kollakowski, Klemt – Ehrentraut, Rimkus – Wantoch von Rekowski, Razanica (42. Berger), Krziwanek (79. Kronenberg) – Bieber

FC Nordkirchen: Sandhowe – Venneker, Eroglu, Fricke, Krüger (86. Rabitsch), Bröer, Lünemann, Trawinski (82. Tüns), Mrowiec, Schwick (77. Tönning), Kutscher

Tor: 0:1 Krüger (51.)

Weiterlesen: 24.02.19 BV Brambauer - FC Nordkirchen 0:1 (0:0)

17.02.19 FC Nordkirchen - FC Roj 7:0 (3:0)

Fußball-Bezirksliga 8

FC Nordkirchen – FC Roj  7:0 (3:0)

FC Nordkirchen: Sandhowe - Tönning, Eroglu (68. Venneker), Fricke, Krüger, Bröer, Lünemann, Trawinski (46. Manfredi), Mrowiec, Schwick (61. Wilde)

Tore: 1:0 Mrowiec (11.), 2:0 Fricke (17./FE), 3:0 Trawinski (26.), 4:0 Krüger (50.), 5:0 Mrowiec (58.), 6:0 Krüger (87.), 7:0 Wilde (88.)

 

Nordkirchen hat gegen den Tabellenfünften einen überzeugenden Sieg eingefahren. Im ersten Ligaspiel nach der Winterpause demontierte man die Gäste des FC Roj mit 7:0.

Für Tim Bröer und den FC Nordkirchen passte einfach alles gegen den FC Roj. © Fleckmann

Die Bezirksliga-Fußballer des FC Nordkirchen haben sich spektakulär aus der Winterpause zurückgemeldet. Sie demontierten den FC Roj am Sonntag auf heimischem Kunstrasen und fügten den Dortmundern eine 7:0-Klatsche zu. Die Nordkirchener dominierten das Spiel von Beginn an.

Weiterlesen: 17.02.19 FC Nordkirchen - FC Roj 7:0 (3:0)

Mittelfeldspieler Niklas Neumann zieht weiter zu Union Lüdinghausen

 
Niklas Neumann wechselt im Winter innerhalb der Bezirksliga und versucht sein Glück bei Union Lüdinghausen. Beim FC Nordkirchen kam er zuletzt nur sehr selten zum Zug.
 
 
 

WERBUNG

 

Niklas Neumann (r.) schaffte es unter Trainer Issam Jaber nicht über die Reservistenrolle hinaus. © Sebastian Reith

TuS Eichlinghofen - FC Nordkirchen 09.12.2018

Patrick Trawinski beschenkt den FC Nordkirchen gegen Eichlinghofen dreifach

Der FC Nordkirchen verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause und bleibt in Schlagdistanz zu Bövinghausen. Mit 3:1 siegte Nordkirchen verdient gegen den TuS Eichlinghofen.
 

WERBUNG

 
 
 
 

Patrick Trawinski gelingen zum zweiten Mal in dieser Saison drei Tore. Schon in Overberge war er gut aufgelegt und zeigt es in diesem Foto an. © Sebastian Reith (A)

Bezirksliga 8
Eichlinghofen – Nordkirchen 1:3 (0:1)

FC Nordkirchen: Sandhowe - Venneker, Tüns, Fricke, Drees (76. Mangels), Närdemann, Bröer, Lünemann, Trawinski (85. Neumann), Krüger (81. Broszat), Lorenz
Tore: 1:0 Trawinski (29.), 2:0 Trawinski (56.), 2:1 Dapi (64.), 3:1 Trawinski (74.) 

Weiterlesen: TuS Eichlinghofen - FC Nordkirchen 09.12.2018

Unterkategorien