Dienstag, 21. November 2017

9. Nordkirchener Halbmarathon

284 Meldungen beim 9. Halbmarathon

1:19:26 lautete die Nettozeit, die Ludger Schröer (Startnummer 337 auf dem Foto oben vom Start) für die 21,0975 km des Nordkichener Halbmarathons benötigte. Mit dieser Zeit wurde der Läufer von der LG Deringsen zum Sieger der neunten Auflage des Sommfererien-Sporthighlights. Beste Frau war Daria Krüger von den LippeRunners aus Werne, die mit 1:33:40 auch eine neue persönliche Bestzeit erreichte.

Mit 284 Meldungen war der neunte Nordkirchener Halbmarathon nicht weit von einem neuen Teilnehmerrekord entfernt. Aber nach den sehr guten Voranmeldezahlen fielen die Nachmeldezahlen angesichts diverser Regengüsse am vergangenen Samstag deutlich niedriger als erhofft aus. Doch noch vor dem Startschuss klarte das Wetter auf und schließlich trug auch die Abendsonne zu einem angenehmen Laufwetter bei. Premiere feierte in diesem Jahr der neue Staffelmarathon, bei dem sich zwei Läufer die Halbmarathonstrecke teilen. Insgesamt 52 Läufer hatten sich für diese Disziplin angemeldet.

Ergebnisse: Alle Resultate sind unter diesem Link zu finden.

Bilder: Über 1000 Fotos entstanden beim Halbmarathon. Wir haben die Bilder in folgende Kapitel aufgeteilt:
Start Freitreppe
Start Staffeln
Im Schlosspark
Im Schlosspark (Staffelwechsel)
Im Stadion
Siegerehrungen
Rund um die Läufe
Treffpunkt Obsen
Bildergalerie der Ruhrnachrichten