@googlefonts Corona: FCN setzt weiter auf 2G & Impfen :: FC Nordkirchen

Cookies đŸȘ

Diese Seite verwendet zustimmungspflichtige Cookies.

Schloss- und Dorflauf 2023
Corona: FCN setzt weiter auf 2G & Impfen

Mit der letzten Änderung der NRW-Coronaschutzverordnung sind fast alle Auflagen fĂŒr den Sport entfallen. Der FC Nordkirchen empfiehlt aber allen Mitgliedern sowie allen Zuschauerinnen und Zuschauern sich weiterhin an den 2G-Regeln zu orientieren und setzt auf das Impfen. "Wir hatten in den vergangenen Monaten nahezu eine 100-Prozent-Quote beim Status 'Geimpft/Genesen/Geboostert'. Es wĂ€re gut, wenn wir im Interesse aller dieses hohe Schutzniveau aufrecht erhalten können," so die einhellige Auffassung im Gesamtvorstand. ErwĂŒnscht bleibt auch die Nutzung von Masken in den InnenrĂ€umen (außerhalb der SportausĂŒbung). Hier ist die Eigenverantwortung jedes Einzelnen gefragt. Einzelkontrollen wird es aber zunĂ€chst nicht mehr geben.

Informationen

Datum: 05.04.2022

Kategorien

Vorstand, Verein

Corona: FCN setzt weiter auf 2G & Impfen

FC Nordkirchen sucht Waschkraft

Corona: FCN setzt weiter auf 2G & Impfen

Corona-Update: Noch keine neuen Regeln fĂŒr NRW

Mehr Sport im Kreis Coesfeld möglich

FCN - Erleichterungen zu den Corona-Regeln